meinekleineApfelkiste.de

out here in the perimeter there are no stars, out here we are stoned immaculate

daily essence: Project, Back to the future, Bier, Vampire…

without comments

engadget: Endlich kann man die Temperatur von totem Fleisch auch mit dem iPhone messen: mit iGrill von iGrillInc. gibt es eine kostenlose App (AppStore) und neben dem iGrill (100 US$) auch noch das iGrill Probe (20 US$). … Happy cooking! :-)

golem.de: “Kod” heißt ein neuer, moderner und schlanker Code-Editor für Mac OS X. Der Editor kann beim Entwickler kostenlos heruntergeladen werden.

9to5Mac: Hat wer 600.000 US$ in der Woche für eine Yacht über? Wenn ja: die Yacht Solemates wird über ein iPad gesteuert, das wäre doch mal ein Spaß. – Wer kein iPad hat, der bekommt übrigens -für die Fahrt- eins geliehen.

ifun|iPhone: Apps von Cartwork Design haben “mysteriös” viele 5 Sterne Bewertungen, offensichtlich auch nur von “Käufern”, die auch nur diesen Hersteller bewertet haben. … Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

golem.de: Der neue Personalausweis ist auch auf der 27C3 ein Thema … und ist kommt auch hier nicht gut weg.

MacRumors.com: Apple hat in drei Monaten über 1.000.000 Apple TV verkauft. Guter Schnitt für ein Hobby.

iLounge: Apple verkauft jetzt auch Beatles iTunes Geschenkkarten. Abgebildet darauf sind die Fab Four, kaufen kann man sich mit dem Gutschein aber wohl auch andere Musik.

n-tv.de: China und Russland “greifen” immer häufiger auf elektronischem Weg an. Das Bundesinnenministerium baut daher im kommenden Jahr ein Abwehrzentrum auf. … in 2011!

Cult of Mac: Auf Amazon lag dieses Jahr Apple ganz vorne: Produkte mit dem Apfellogo waren die am häufigsten verschenkten.

SPON: Spam-Filter für Weihnachtsgeschenke: Amazon möchte -verständlicher Weise- mit einem neuen Patent vermeiden, das ungewollte Geschenke auch zu Weihnachten überhaupt verschickt werden.

PadLive: Interview mit dem Autor des Buches “Vampire! Vampire!: Alles über Blutsauger…!” (zB bei amazon.de für zZt 7,95 EUR)

Mac & i: Steve Jobs ist reich, was zwar gut ist, aber auf der der anderen Seite ist das “schlechteste philanthropische Unternehmen in den USA”, was ich wieder blöd finde.

engadget: Die Band Gorillaz hat -wie angekündigt- Ihr auf dem iPad erstelltes Album veröffentlicht. “The Fall” heißt das Album und soll kostenlos sein, wenn man dafür seine Email-Adresse hinterlässt, weiß gizmodo.com. Hier bringt die Seite aber sowohl das Flash-PlugIn vom Safari, als auch Firefox vollständig zum Absturz.

gizmodo.de: Bier, das von unten gezapft wird … ich weiß nicht, ich weiß nicht ….


(YT-Link)

Financial Times Deutschland: Ein französischer Hochleistungs Satellit, gestartet aus Mütterchen Russland, soll schnelleres Internet in die neuen Bundesländer und Rheinland-Pfalz bringen, hofft Eutelsat.

computerwoche macht die Akte Apple unter dem Motto “Skandale, Pech und Pannen” auf.

macstories: Das Antennen-Problem am iPhone 4 könnte behoben sein: Techniker könnten die Antennen vom iPhone (und von künftigen MacBooks) hinter das Apple-Logo verlegen.

Mac & i: “Seit Weihnachten” lässt sich Back to the Future nicht nur am Fernsehen ansehen. Bei Telltale kann man Back to the Future “The Game” kaufen (Box-Version auch für den Mac) und spielerisch erleben; für knapp 25 US$.

9to5Mac: Das iPad-Magazin “Project” von Richard Branson ist noch bis einschließlich morgen, 29.12. kostenlos zu haben (AppStore). Die Zeitung “The Daily”, von Rupert Murdochs Medienimperium in enger Zusammenarbeit mit Apple entwickelt, wird dann wohl doch erst Anfang 2011 veröffentlicht.


Written by slivey

Dezember 28th, 2010 at 7:49 pm