meinekleineApfelkiste.de

out here in the perimeter there are no stars, out here we are stoned immaculate

Archive for Juni, 2012

das ist kein Sonnenblumen-Wetter

without comments

:-(

Written by slivey

Juni 25th, 2012 at 3:08 pm

Posted in Off Topic

tweets vonne week

without comments

ally_alert:
Sowohl Beamte als auch Hartz-IV-Empfänger beziehen ihr Geld vom Staat. Ich will nicht wissen, wer davon mehr arbeitet

ChristophKappes:
Vielleicht war das von Anfang an ein Tippfehler und es heisst “Datenschatz”.

sekor:
Mit anderen Worten: Die #GEMA ist ein Sauhaufen? :p musiker-online.de/Newsdetails.ne…

_ungenau_:
Von der Arbeit geträumt und mit Rückenschmerzen aufgewacht. Gut, dass ich nicht von Sex geträumt habe, sonst wäre ich jetzt schwanger.

Written by slivey

Juni 2nd, 2012 at 3:07 pm

Posted in iNews

Wochenbrücklick

without comments

heise.de: Lib-Ray soll ein offener Standard für HD-Videos werden. Das Kickstarter-Projekt, das noch bis Sonntag läuft, hat sein Ziel von 19.000 US$ bereits erreicht.

Im Zusammenhang mit dem „neuen, hochkomplexen Computervirus„, der auf den Namen Flame hört, weiß Fefe, das Kaspersky die Malware von der ITU erhalten hat. Einen kurzen geschichtlichen Rückblick der ITU, ehemals CCITT, hat er auch, ebenso wie den Verweis auf den offenen Brief von netzpolitik.org an die ITU und erklärt das ganze als Bullshit-Bingo. Während spon ein Anleitung zum Löschen von Flame auf den eigenen Rechner anbietet, steht auf heise.de eine „Relativierung“ unseres BSI zu lesen. Der Iran soll derweil eine Anti-Flame-Software entwickelt haben.
… Und apropos Fefe, der verweist übrigens auch noch auf einen aktuellen Fall zur „Störerhaftung“ (Verlinken von fremden Inhalten, in diesem Fall das direkte Verlinken bzw. gar einbetten von YouTube-Videos), den man auch finanziell unterstützen kann (was auch Udo Vetter befürwortet, mehr auch bei Thomas Stadler). – Die Finanzierung scheint lt. welt.de zu funktionieren.

ZDNet: Microsoft untersagt (in den USA) Sammelklagen in neuer EULA … was nicht alles geht?!

Macworld.com hat sich dem Problem angenommen, Mails von einem Apple-Rechner auf einen Anderen zu transferieren.

tagesthemen.de: Julian Assange darf an Schweden ausgeliefert werden, die Berliner Zeitung weist indess noch einmal auf den langen Hausarrest (ohne Anklage) hin.

Patentstreitigkeiten sind „pain in the ass“: Tim Cook sprach auf der D10, 9to5Mac.com hatte eine Art Liveticker des Interviews mit Walt Mossberg & Kara Swisher, einen Bericht zum Thema „Facebook & Instagram für Apple“ und noch Videos des Interviews (mehr auch bei AllThingsD, auch unter D10). Mac & i findet, das Herr Cook zurückhaltend war. derStandard.at hat auch was zum Thema. – Alle Steve Jobs Interviews von D: All Things Digital gibt es jetzt übrigens als Video-Podcast bei iTunes.


(Direktlink)

Am Tag darauf war dann erstmal weltweit der Apple Store abgestellt: was ist aus dem gelben Klebezettel geworden?

gulli.com: Die Playstation 4 „Orbis“ (gerüchtelter Erscheinungstermin ist Ende diesen Jahres) soll dann doch gebrauchte Spiele unterstützen. Alles andere wäre „zu kundenunfreundlich“. Und ein Laufwerk soll auch vorhanden sein, weiß heise.de.

IT Times: Facebook möchte nicht nur ein eigenes Smartphone auf den Markt bringen und dafür zB HTC übernehmen, sondern offensichtlich auch einen „eigenen“ Browser besitzen: Opera könnte dran glauben.

computerworld: Samsung bringt mit dem Galaxy S3 zwar keinen iPhone-Killer (lt. WDR ;) … dafür aber mit dem Music Hub eine Konkurrenz zum iTunes Store.

9to5Mac.com: Endlich, Thermostate in den Apple Stores! – Irgendwie logisch, sind die doch vom „Vater des iPod“ erdacht.

Flo’s Weblog: Kommt es, oder kommt es nicht, das AppleTV? Zumindest die Test-Produktion soll angelaufen sein … klar: bei Foxcon. – Dieses Jahr sind übrigens bis jetzt bereits 2,7 Millionen Exemplare des existierenden AppleTV verkauft worden, vergangenes Jahr insgesamt 2,8 Millonen.

gulli.com: Sobald jemand anderes als Apple selber über iOS-Apps Geld verdient, sperrt Apple offensichtlich. Programme die zB Flattr integriert haben, werden aus dem Programm genommen.

macgasm.com: Der iOS-Jailbreak „Absinthe 2.0“ ist über das Pfingstwochenende gut 1,2 Millionen mal heruntergeladen worden. Das Jailbreak „befreit“ den iPod, das iPhone oder das iPad (nicht alle!) von den vorgesehenen Zwängen. Nach wie vor aber noch nicht das neue AppleTV.

OffTopic:

carta.de: Die AG Dokumentarfilm beschwert sich bei den Ministerpräsidenten: „Alle illegalen downloads haben der deutschen Dokumentarfilmbranche materiell weniger geschadet als die Vertragspraxis von ARD und ZDF an einem einzigen Tag.“ – spon titelt zum Thema „Umbenennung der GEZ in ‚ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice‚“ unter Zwang heißt jetzt Service.

Auf FAZ hat Bruno Krammwie angekündigt und begründet – die seiner Meinung nach „fünf besten, frei erhältichen Musiktitel aus dem Internt“ in seinen Charts vom 01.06. bis zum 15.06. online gestellt.

heise.de & zeit.de: ACTA wird im Europarlament gleich von drei Ausschüssen abgelehnt. – Geht doch! :-) … Und die Niederlande? Die Niederlande haben ACTA nicht nur abgelehnt, sondern gleich ein Gesetz erlassen, das ähnliche „Auswüchse“ auch zukünftig nicht angenommen werden dürfen (via fefe).

Falls mal wieder jemand ruft, das die Piraten das Urheberrecht abschaffen möchten, bitte hier entlang: Gastkommentar beim Tagesspiegel von Christopher Lauer „Wir Piraten wollen das Urheberrecht nicht abschaffen“.

Auch ein Zauberspiegel kann verkehrt liegen: „Snow White and the Huntsman„. – Obwohl, so verkehrt nu auch wieder nicht…. ;-)

Written by slivey

Juni 1st, 2012 at 5:58 pm

Posted in iNews

Fraggle-Rock (Freitags-OT)

without comments


(YouTube)

And now to something completely different! ;-)

Written by slivey

Juni 1st, 2012 at 3:26 pm

Posted in Netzfundstücke

Tagged with